300€ Rabatt auf HYPPRO WATER und Vorteilsangebot mit dem Code: "BLACK2021" - nur solange der Vorrat reicht!

Trinkwasseraufbereitungssysteme wie der Quooker® oder der Grohe Blue® finden mehr und mehr Einzug in private und gewerbliche Küchen. Dabei wird das Wasser meistens gekühlt und gesprudelt, manchmal auch kochend über einen Dreiwegehahn zur Verfügung gestellt.

Aber ist im ersten Schritt nicht die Befreiung des Wassers von möglichen Verschmutzungen durch Schadstoffe und mikrobiologische Verunreinigungen viel wichtiger und sollte im Vordergrund stehen?

 

Der HYPRO verwandelt Dein Leitungswasser garantiert in sicheres Trinkwasser.

Die beliebtesten Trinkwassersysteme im Vergleich

Wir erläutern die Vor- und Nachteile von Quooker®, Grohe Blue® und HYPRO WATER

Funktion Quooker® Grohe Blue® HYPRO WATER

Kochend Wasser

Kühlen & Sprudeln

Erhalten von Mineralstoffen

Zertifizierte Desinfektion

NSF55 & TZW

Zertifizierte Verbesserung von Geruch und Geschmack

NSF42

Zertifizierte Eliminierung von z.B. Schwermetallen, Atrazin, PFOA, Chrom

NSF53

Zertifizierte Entfernung von Medikamentenrückständen, Herbiziden, Pestiziden und chemischen Stoffen

NSF 401

Mit seiner kompakten Größe, vergleichbar mit der eines Toasters, findet der HYPRO WATER in jeder Küche Platz.

Ob auf oder unter der Arbeitsplatte - einfach und schnell selbst eingebaut!

Sei mal ehrlich...

Willst Du sicheres oder heißes Wasser?

Worauf kommt es Dir wirklich an, wenn Du Wasser trinkst?

Es soll sicher, gesund und reich an Mineralstoffen sein, direkt aus Deinem Wasserhahn kommen und gut schmecken!

Kombiniere doch einfach den HYPRO mit dem Quooker®! Für gefiltertes, desinfiziertes UND heißes Wasser.

Wie viel Liter kochendes Wasser brauchst Du eigentlich am Tag?

Wenn Du viermal am Tag einen halben Liter Wasser kochst, bist Du mit einem herkömmlichen Wasserkocher besser bedient – was den Stromverbrauch anbelangt.

Nur, wer 15 Mal täglich einen Liter kochendes Wasser benötigt, profitiert von einer Heisswasser-Armatur.

Wie viel Platz hast Du unter deiner Spüle noch?

Kein Gerät ist so kompakt und leicht anzuschließen, wie der HYPRO WATER.

In der Größe -vergleichbar mit der eines Toasters- findet er auf oder unter jeder Spüle Platz. So bleibt ausreichend Platz für Deinen Abfalleimer.

Du möchtest Dein sauberes Wasser gerne flexibel - mal kühl, mal in Raumtemperatur oder auch sprudelnd genießen?

Mit dem HYPRO WATER bleibt Dir diese Flexibilität erhalten. Du kannst das saubere Wasser in deinem Kühlschrank aufbewahren und durch jeden herkömmlichen Sprudler mit Kohlensäure versetzen.

Plastik- und Mikroplastikanteil des Grohe Blue Filters

Viel Plastik für wenig Filterleistung

Wird Nachhaltigkeit für Dich nicht auch immer wichtiger?

Die Wasserquelle in Deinem Zuhause ermöglicht die Reduzierung Deines ökologischen und CO2 Fußabdrucks. Doch hast Du schon berücksichtigt, wie viel Plastikmüll durch die Filterwechsel anfallen?

Im Vergleich der Systeme schneidet der HYTECON Ersatz-Aktivkohlefilter

am Nachhaltigsten ab.

HYPRO WATER
Das Wasser der Zukunft

Preisgünstiger

in Anschaffung und Anwendung

Flexibler

Wasser aus dem HYPRO kannst du auch im Nachhinein kühlen, sprudeln und kochen

Nachhaltiger

weniger Plastikmüll, kein Mikroplastik und geringer Energieverbrauch

Komfortabler

mehr Filterleistung = weniger Filterwechsel

Sicherer

wirkt gegen viel mehr Schadstoffe, enthält keine Silberionen

Hygienischer

nachgeschaltete Desinfektionsstufe schützt vor gefährlichen Viren und Bakterien